Heizen mit Kaminholz aus Orr bei Pulheim

Kaminholz aus dem Orrer Wald

Kaminholz aus dem Rittergut Orr – nachhaltig und umweltbewusst Heizen

Das Holz stammt aus dem Park des Rittergutes und trug einmal verschiedene Blätter (Ahorn, Esche, Buche, Eiche, Birke etc.). Verarbeitet wird unter anderem das über Jahre angesammelte Bruch- und Totholz, womit zeitnah geheizt werden kann. Damit werden die Baumbestände des Rittergutes geschont und eine nachhaltige Forstwirtschaft betrieben. Die Vermeidung langer Transportwege schont zusätzlich die Umwelt.

Das Holz wird nachhaltig und ökologisch mit der Hand gespalten, weshalb die Scheitgröße stets ein wenig variiert. Es wird mindestens 1,5 Jahre gelagert und ist gebrauchsfertig.

Mit dem Kauf des Brennholzes vom Rittergut Orr unterstützen Sie den Wiederaufbau des Gartendenkmals. Das Rittergut ist eines der wenigen stadtnah gelegenen Naturschutzflächen und mit der Reitanlage Gut Pletschmühle sowie dem Herrenhaus ist es eine der schönsten Liegenschaften am Rande von Köln.

Abgegeben wird das Holz in Schüttraummeter (SRM), der Preis ist abhängig von der Scheitlänge oder der Art des Holzes. Bei Interesse an anderen Holzmaßen oder Holzscheiben - auch als Hauklotz oder Deko - fragen Sie bitte an.

Die Abgabe erfolgt derzeit nur an Selbstabholer. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!




Preise für den privaten Bedarf

Scheitholz 50 cm, 1 SRM*
75 €

Scheitholz 30 cm, 1 SRM*
85 €

Scheitholz 25 cm, 1 SRM*
100 €

*SRM = Schüttraummeter (entspricht etwa 1 m³ „geschüttetem“ Holz, inkl. Zwischenräumen)



Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf!




Unsere Partner

Walzwerk
Pulheim
www.walzwerk.de

Eventlocation
Rittergut Orr
www.rittergut-orr.de

Reitanlage
Gut Pletschmühle
www.gut-pletschmuehle.de